Werbung

Stella Paschen

© Stella Paschen

Stella Paschen

Freie Journalistin

Packende Geschichten zu erzählen und Menschen Wissen zu vermitteln ist das, was Stella Paschen antreibt. Dafür die richtige Sprache und kreative Lösungen zu finden ist absolut ihr Ding. Seit über 17 Jahren tippt sie schon in Tasten – wenn auch mit 6-Finger-Krakensystem.

Während der Ausbildung zur Mediengestalterin geht’s vor allem um Optik: Hier lernt Stella, Texte so zu gestalten, dass wir sie gerne lesen.

Nach der Praxis folgt dann viel Theorie: Stella Paschen studiert von 2004 bis 2009 Kommunikationswissenschaft mit den Nebenfächern Psychologie und Soziologie an der WWU Münster. Währenddessen arbeitet sie als Redakteurin für stern VIEW, Brigitte.de und Radio Q. Den Startschuss für ihr Berufsleben gibt das Volontariat beim ipm magazin-verlag in München.

Als Redaktionsleiterin für Magazinentwicklung bei Burda gelingt es ihr, viel Gelerntes zu verbinden: Grafik, Konzeption und Text. Von 2012 bis 2018 entwickelt sie neue Zeitschriften. Unter anderem kreiert und produziert sie das Gesundheits-Magazin ma vie Gesund leben. Danach leitet sie das Fitness-, Food- und Health-Ressort bei Shape der Bauer Media Group.

Von 2019 bis 2021 wagt Stella Paschen einen Ausflug in die Welt der Bücher. Beim ZS Verlag ist sie als Editorial Director verantwortlich für den kulinarischen Programmbereich. Auch der Aufbau einer Kooperation mit dem Wort & Bild-Verlag gehört dazu. Gesundheits-, Ernährungs- und Kochbücher entstehen in enger Zusammenarbeit mit Redaktionen wie Apotheken Umschau oder Baby und Familie. Ihre größten Erfolge: drei Spiegel-Bestseller für eigens konzipierte Titel.

Seit 2021 arbeitet Stella Paschen als freie Journalistin in München. Sie schreibt für verschiedene Magazine, Corporate Publisher und Unternehmen. Am liebsten zu den Themen Gesundheit, Ernährung und Psychologie. Außerdem entwickelt sie neue Buchideen und erstellt Konzepte für einzelne Artikel oder ganze Magazine.