Werbung

Durstlöscher im Check

Gesund trinken ist gar nicht so einfach, wenn es mal etwas anderes als Wasser oder Tee sein soll und man auf den Blutzucker achten möchte. Sieben beliebte Erfrischungen im Überblick.

Werbung

Mann trinkt aus einer Wasserflasche

© Katleho Seisa / GettyImages

Mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit brauchen Erwachsene am Tag. Bei hohen Temperaturen im Sommer, in warmen Urlaubsländern und beim Sport etwas mehr. Besonders Menschen mit Diabetes sollten einen Flüssigkeitsmangel vermeiden, denn dieser erhöht den Glukosewert im Blut. Bei sehr hohen Blutzuckerwerten wird Glukose über den Urin ausgeschieden, und die Harnproduktion steigt an. Der Körper verliert noch mehr Flüssigkeit – ein Teufelskreis entsteht. Damit die Werte im Lot bleiben, ist Wassertrinken das A und O – für Gesunde wie für Menschen mit Diabetes.

Bei Getränken mit Geschmack sollte man den Zucker- und Kaloriengehalt im Blick behalten. Eine Orientierungshilfe:

Orangensaft

Klingt gesund, ist als Durstlöscher aber ungeeignet, weil Säfte viel Fruchtzucker enthalten. Ein Glas O-Saft (200 ml) hat 80 Kalorien und 20 g Kohlenhydrate.


Besser zur Schorle greifen. Saft aus der Flaschen hat übrigens ähnlich viele Kalorien, aber weniger Vitamine als der frisch gepresste.
 

Saftschorle

Fertige Schorlen enthalten viel Zucker, bis zu über 70 Gramm pro Liter.

Besser mixt man selber. Je geringer der Saftanteil, desto besser für den Blutzucker. Ideal ist ein Verhältnis von 1:4. Für einen Liter Apfelschorle 800 ml Mineralwasser mit 200 ml Apfelsaft mischen. Diese Schorle enthält 22 g Zucker und 88 kcal.

Weißweinschorle

Wer Sprudelwasser und Weißwein mixt, spart Kalorien (0,2 l Weißwein: 138 kcal; Weinschorle: 70 kcal) und trinkt weniger Alkohol.

Dennoch bedenken:  Alkohol erhöht das Risiko für eine Unterzuckerung.
 

Eiskaffee

Der Klassiker aus 250 ml Kaffee (0 kcal), 100 g Vanilleeis (200 kcal) und 50 g Schlagsahne (150 kcal) enthält 350 Kalorien.

Besser: Eiswürfel in schwarzen Kaffee geben und mit einem Spritzer Sirup (z. B. Karamell) und ggf. einem Schluck Milch abschmecken.
 

Infused Water

… bedeutet so viel wie „Wasser mit Geschmack“. Dafür einfach ein paar Scheiben Zitrone, Gurke oder Orange in die Karaffe oder das Glas geben. Idealer Durstlöscher im Sommer: null Kalorien und viel Abwechslung!
 

Alkoholfreies Bier

Alkohol ist kalorienreich und wirkt noch dazu appetitanregend. Wer darauf verzichtet, spart schon beim Trinken gut die Hälfe an Kalorien ein (0,3 l Pils: 150 kcal, alkoholfreies Bier: 75 kcal)
 

Kokoswasser

Die klare Flüssigkeit aus der noch unreifen, grünen Kokosnuss gilt als Trendgetränk und ist sehr kalorienarm (15 bis 20 kcal pro 100 ml).
 

FOCUS-GESUNDHEIT 03/23

Dieser Artikel erschien zuerst in der Ausgabe Die große Ärzteliste 2023. Weitere Themen: Künstliche Intelligenz erleichtert die Behandlung von Multipler Sklerose. Hilfe für Schwindel-Patienten in spezialisierten Zentren. U.v.m. 

Zum E-Paper-Shop

Zum Print-Shop

© FOCUS-Gesundheit

Die große Ärzteliste 2024

FOCUS-Gesundheit 02/24
Immuntheapien bremsen Nahrungsmittelallergien. Sexuell übertragbare Krankheiten treffen jedes Alter. Plus: 4.100 Experten für 126 Erkrankungen und Fachgebiete. U.v.m.

Wichtiger Hinweis

Dieser Artikel enthält allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Den passenden Arzt finden Sie über unser Ärzteverzeichnis.

Höchster Qualitätsanspruch: So arbeiten wir.

Fragen? Schreiben Sie uns!

Dr. Andrea Bannert

Redaktionsleitung DIGITAL FOCUS-Gesundheit

Facebook Logo Instagram Logo Email Logo
Fragen Bild
Redaktor Bild

Hinweis der Redaktion

Im Sinne einer besseren Lesbarkeit unserer Artikel verwenden wir kontextbezogen jeweils die männliche oder die weibliche Form. Sprache ist nicht neutral, nicht universal und nicht objektiv. Das ist uns bewusst. Die verkürzte Sprachform hat also ausschließlich redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung. Jede Person – unabhängig vom Geschlecht – darf und soll sich gleichermaßen angesprochen fühlen.

Weitere Online-Angebote:

Services der © BurdaVerlag Data Publishing GmbH, Deutsches Institut für Qualität und Finanzen