Titelbild bearbeiten

Premium-
Kunde

Info Premium-Kunde

Prof. Dr. Patric Raiss nutzt zahlungspflichtige Funktionen der FOCUS-Arztsuche. Premium-Kunden können Patienten umfangreich über sich informieren (z. B. durch Bilder und Texte). Eine Premium-Mitgliedschaft hat keinen Einfluss auf die Erhebung der FOCUS-Empfehlungen (Top Mediziner, Top Klinik, Empfehlungsarzt).

Premium-
Kunde

Info Premium-Kunde

Prof. Dr. Patric Raiss nutzt zahlungspflichtige Funktionen der FOCUS-Arztsuche. Premium-Kunden können Patienten umfangreich über sich informieren (z. B. durch Bilder und Texte). Eine Premium-Mitgliedschaft hat keinen Einfluss auf die Erhebung der FOCUS-Empfehlungen (Top Mediziner, Top Klinik, Empfehlungsarzt).

Prof. Dr. Patric Raiss

Profilfoto

Prof. Dr. Patric Raiss

Kontakt

Steinerstraße 6
81369 München

OCM Orthopädische Chirurgie München

Online Terminbuchung

Jetzt online über samedi einen Termin bei Prof. Dr. Patric Raiss buchen.


BUCHEN

Sprechzeiten

  • MO
    08:0018:00
  • DI
    08:0018:00
  • MI
    08:0018:00
  • DO
    08:0018:00
  • FR
    08:0018:00
  • SA
    geschlossen
  • SO
    geschlossen

Zusatzinformationen

Haltestelle Steinerstraße: Bus 134 in 87 Metern Haltestelle Flößergasse: Bus 134 in 113 Metern Haltestelle Neuhofen: Bus 134 in 332 Metern Haltestelle Karlsplatz (Stachus): S-Bahn S1; S2; S3; S4; S6; S7; S8 in 4411 Metern Haltestelle Thalkirchen (Tierpark): U-Bahn U3 in 510 Metern Haltestelle Tiroler Platz: Tram 15; 25; N27 in 2010 Metern
Die Praxis befindet sich gegenüber der Sana Klinik München.

Weiterempfehlen

Letzte Verzeichnisaktualisierung: 17.02.2024

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kasse | Privat

Orthopädie und Unfallchirurgie

(3)

Ärzte empfehlen Herr Prof. Dr. Patric Raiss für folgende Schwerpunkte:

3Chirurgie: Spezielle Orthopädische Chirurgie

3Ellenbogen: Künstliches Gelenk

3Schulter: Behandlung / Schultersprechstunde

6 Weitere Schwerpunkte

In den FOCUS Ärztelisten Ellenbogenchirurgie und Schulterchirurgie geführt.

Reputation

Empfehlungen von Experten

Die von FactField befragten Ärzte werden gebeten, hochqualifizierte Fachkollegen und Mediziner aus dem eigenen und anderen Fachbereichen zu nennen, von denen sie sich selbst behandeln lassen würden oder zu denen sie ihre Patienten mit gutem Gefühl überweisen. In der Wissenschaft gilt die wechselseitige Beurteilung unter Kollegen als zuverlässiges und gängiges Kriterium.

Methodik
sehr häufig von Ärzten empfohlen
Patientenbewertungen

Die Patientenbewertungen stellen eine Aggregation der Bewertungen aus verschiedenen Internet-Portalen dar. Im Scoring wird dieses Kriterium mit geringer Gewichtung berücksichtigt.

Methodik
sehr häufig von Patienten empfohlen

Behandlungsspektrum

Implantation von Endoprothesen
führt sehr viele Behandlungen/Eingriffe durch
Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
führt sehr viele Behandlungen/Eingriffe durch
Operationen bei Instabilität
führt sehr viele Behandlungen/Eingriffe durch
osteosynthetische Versorgung bei proximalen Humerusfrakturen
führt Behandlungen/Eingriffe durch
konservative Frakturversorgug
führt Behandlungen/Eingriffe durch

Services

(Digitale) Services
bietet sehr umfangreiches Serviceangebot

Wissenschaft

Publikationen

FactField ermittelt, wie viele wissenschaftliche Publikationen ein Arzt in den vergangenen Jahren veröffentlicht hat. Grundlage für die Recherche ist die Datenbank PubMed. Darin sind die wichtigsten nationalen und internationalen Veröffentlichungen aus allen medizinischen Fachgebieten enthalten.

Methodik
publiziert sehr viel

Reputation

Empfehlungen von Experten

Die von FactField befragten Ärzte werden gebeten, hochqualifizierte Fachkollegen und Mediziner aus dem eigenen und anderen Fachbereichen zu nennen, von denen sie sich selbst behandeln lassen würden oder zu denen sie ihre Patienten mit gutem Gefühl überweisen. In der Wissenschaft gilt die wechselseitige Beurteilung unter Kollegen als zuverlässiges und gängiges Kriterium.

Methodik
sehr häufig von Ärzten empfohlen
Patientenbewertungen

Die Patientenbewertungen stellen eine Aggregation der Bewertungen aus verschiedenen Internet-Portalen dar. Im Scoring wird dieses Kriterium mit geringer Gewichtung berücksichtigt.

Methodik
sehr häufig von Patienten empfohlen

Behandlungsspektrum

rheumatische Veränderungen
führt sehr viele Behandlungen/Eingriffe durch

Services

(Digitale) Services
bietet sehr umfangreiches Serviceangebot

Wissenschaft

Publikationen

FactField ermittelt, wie viele wissenschaftliche Publikationen ein Arzt in den vergangenen Jahren veröffentlicht hat. Grundlage für die Recherche ist die Datenbank PubMed. Darin sind die wichtigsten nationalen und internationalen Veröffentlichungen aus allen medizinischen Fachgebieten enthalten.

Methodik
publiziert sehr viel

Von der FOCUS-Gesundheit Redaktion empfohlen in der Region: München.
3Empfehlungen von Ärzten
ja, wird empfohlen
Erfahrung
sehr erfahren
wissenschaftliches Engagement
sehr engagiert
Patientenservice
bietet viele Patientenservices
Barrierefreiheit
erfüllt Kriterien nahezu komplett
Qm-zertifiziert
  • Sprechzeiten für Berufstätige
  • Termine nur nach Vereinbarung
  • mit Bus und Bahn erreichbar
  • Parkplätze nahe der Praxis

Prof. Dr. med. Patric Raiss ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie und ausgewiesener Spezialist für die Schulterchirurgie. 

Nach seinem Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Justus-Liebig Universität Gießen absolvierte Prof. Raiss seine Facharztausbildung und habilitierte sich anschließend an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Universität Heidelberg. Er ist Inhaber des Zertifikats „Schulter- und Ellenbogenchirurgie“ der „Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V."

Zu den Schwerpunkten von Prof. Raiss gehören die Schulterendoprothetik, die minimal-invasive Schulterchirurgie, die operative Versorgung von Rotatorenmanschettenrissen, von Instabilitäten sowie akuten und degenerativen Schultererkrankungen. Prof. Raiss ist leitender Arzt und Gesellschafter der OCM Orthopädische Chirurgie München und außerplanmäßiger Professor an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. In der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) ist er als Mitglied und Ausbilder, und in der Europäischen Schulter- und Ellenbogengesellschaft (SECEC/ESSSE) als Vorstandsmitglied aktiv.