Titelbild bearbeiten

Premium-
Kunde

Info Premium-Kunde

Dr. med. Charilaos Christopoulos nutzt zahlungspflichtige Funktionen der FOCUS-Arztsuche. Premium-Kunden können Patienten umfangreich über sich informieren (z. B. durch Bilder und Texte). Eine Premium-Mitgliedschaft hat keinen Einfluss auf die Erhebung der FOCUS-Empfehlungen (Top Mediziner, Top Klinik, Empfehlungsarzt).

Premium-
Kunde

Info Premium-Kunde

Dr. med. Charilaos Christopoulos nutzt zahlungspflichtige Funktionen der FOCUS-Arztsuche. Premium-Kunden können Patienten umfangreich über sich informieren (z. B. durch Bilder und Texte). Eine Premium-Mitgliedschaft hat keinen Einfluss auf die Erhebung der FOCUS-Empfehlungen (Top Mediziner, Top Klinik, Empfehlungsarzt).

Dr. med. Charilaos Christopoulos

Profilfoto

Dr. med. Charilaos Christopoulos

Kontakt

Aachener Straße 1021 b
50858 Köln

ATOS Orthoparc Klinik GmbH

    • Englisch
    • Griechisch

Sprechzeiten

  • MO
    geschlossen
  • DI
    08:1517:30
  • MI
    geschlossen
  • DO
    08:1517:00
  • FR
    geschlossen
  • SA
    geschlossen
  • SO
    geschlossen

Zusatzinformationen

Haltestelle Schwindstraße: Bus 141; 172 in 379 Metern Haltestelle Schwindstraße: Bus 141; 172 in 380 Metern Haltestelle Birkenallee: Bus 143 in 408 Metern Haltestelle Akazienweg: U-Bahn 3; 4 in 3480 Metern Haltestelle Mohnweg: Tram 1 in 359 Metern
Chefarzt der ORTHOPARC Klinik

Weiterempfehlen

Letzte Verzeichnisaktualisierung: 18.05.2024

Facharzt für Neurochirurgie

nur Privatpatienten/Selbstzahler

Allgemeinmedizin

(1)
  • Sprechzeiten für Berufstätige
  • Termine nur nach Vereinbarung
  • mit Bus und Bahn erreichbar
  • Parkplätze nahe der Praxis
  • weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung

Dr. Charilaos Christopoulos ist Facharzt für Neurochirurgie. Er verfügt über langjährige Erfahrungen auf seinem Gebiet und gilt im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie als ausgewiesener Experte. Als erfahrener Wirbelsäulenchirurg legt Dr. Christopoulos großen Wert auf die Zusammenarbeit mit seinen Patientinnen und Patienten. Alle Fragen zu beantworten und sich der Ängste und Sorgen von Betroffenen anzunehmen, gehört für Ihn zu einer professionellen Behandlung dazu.

Zum Behandlungsspektrum des Wirbelsäulenchirurgen gehören sowohl chirurgische Eingriffe als auch konservative Therapien. Dabei gilt Dr. Christopoulos als Fachmann der Mikrochirurgie und Experte im Bereich minimalinvasiver Eingriffe. Natürlich tragen auch moderne Forschung, regelmäßige Teilnahme an Kongressen und der Austausch mit Kollegen zum Erfolg seiner Arbeit bei. Auf diese Weise ist Dr. Charilaos Christopoulos ein renommierter Wirbelsäulenchirurg in Köln und weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Seit 2011 praktiziert der Wirbelsäulenchirurg als Chefarzt der ATOS Orthoparc Klinik in Köln.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Arzt-Beruf?

Mir gefällt generell der Kontakt zu Menschen, meine größte Motivation ist Erfolg in einer Behandlung - bei meinen Patient:innen geht es dabei um Beschwerdefreiheit. Wenn diese erreicht wird, können sie wieder ein gutes Leben leben. Dabei hilft mir als Neurochirurg und Wirbelsäulenchirurg oft schnelles Handeln mittels OP oder durch Injektionen beispielsweise.

Worauf sind Sie spezialisiert?

Ich bin auf die Wirbelsäulen-Therapie spezialisiert, dabei vorwiegend auf operative , aber auch konservative Behandlungen.

Was fasziniert Sie an Ihrem Fach?

Die Ergebnisse nach der richtigen Indikationsstellung und entsprechender Behandlung faszinieren mich, also, wenn es gelingt, Beschwerden zu lindern oder abzustellen.

Was ist das Besondere an Ihrer Praxis?

Das Besondere an der ATOS ORTHOPARC Klinik in Köln ist, dass es keine Wartezeiten gibt, dafür aber auch ein tolles Ambiente. Außerdem erwartet die Patient:innen eine super Organisation und tolles, motiviertes Team!

Was ist Ihr bester Gesundheits-Tipp?

In Bezug nicht nur auf die Rücken- und Wirbelsäulengesundheit empfehle ich Bewegung und ausgewogene Ernährung!

Wie können Patienten am besten bei der Therapie mithelfen?

Patient:innen helfen sich selbst, wenn sie dem Arzt oder der Ärztin vertrauen und insgesamt eine positive Einstellung haben.

Wie können sich Patienten auf den Besuch bei Ihnen vorbereiten?

Patient:innen können sich auf meiner Homepage umsehen und vorher ggf. auch schon Kontakt zu mir aufnehmen, eventuell auch vorab bestehende Befunde zusenden.

Gibt es eine falsche Gesundheits-Vorstellung, die Sie gerne aufklären würden?

Mir ist so etwas nicht begegnet und ich möchte auch nicht die Vorstellungen anderer als "falsch" beurteilen. In der Wirbelsäulenchirurgie sowie auch in anderen Fachbereichen gibt es keine Standardlösungen, man muss immer den Einzelfall betrachten. Dass also immer ein- und dieselbe Behandlung eine Option bei einer bestimmten Diagnose wäre, das ist vielleicht das eine Art Missverständnis, das kursiert. Viele Faktoren, nicht nur allein die Diagnose, fließen in die Entscheidung ein, welche Behandlung empfohlen werden kann. Noch ein häufiger Irrtum, der mir manchmal begegnet: Mit Muskelaufbau können man degenerative Veränderungen wie Spinalkanalenge, Gleitwirbel auffangen ? das funktioniert leider nicht so einfach. Physiotherapie kann Teil des Therapieplans sein, aber kann Muskelaufbau allein kann die Degeneration nicht ganz umkehren.

Wie kann man erkennen, dass man in guter ärztlicher Behandlung ist?

Heutzutage können sich Patient:innen viele Informationen über den Arzt vorher im Internet zusammensuchen, dort finden sie die Vita, Bewertungen anderer Patient:innen usw. Während des Gesprächs können sie den direkten Augenkontakt suchen und werden feststellen, ob sie sich in einer ehrlichen Atmosphäre befinden, in der ihre Sorgen, Ängste gehört, ihre Fragen beantwortet werden.

Wie verbringen Sie gerne Ihre Freizeit?

Ich treibe gerne Sport und reise gern.

Weitere Online-Angebote:

Services der © BurdaVerlag Data Publishing GmbH, Deutsches Institut für Qualität und Finanzen