Profilfoto

Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Baldus

Kontakt

Kerpener Straße 62
50937 Köln

Universitätsklinikum Köln (AöR)

Zusatzinformationen

Haltestelle Leiblplatz: Bus 146 in 267 Metern Haltestelle Gleueler Straße/Gürtel: Bus 146 in 295 Metern Haltestelle Geibelstraße: Bus 146 in 487 Metern Haltestelle Rudolfplatz: U-Bahn 12; 15 in 2105 Metern Haltestelle Lindenburg (Universitätsklinik): Tram 9 in 329 Metern
Ärztlicher Direktor des Herzzentrums am Universitätsklinikum Köln

Weiterempfehlen

Letzte Verzeichnisaktualisierung: 13.04.2024

Chefarzt, FA f. Innere Medizin, FA f. Innere Medizin und Kardiologie, FA f. Lungen- und Br

In der FOCUS Ärzteliste Interventionelle Kardiologie geführt.

Reputation

Empfehlungen von Experten

Die von FactField befragten Ärzte werden gebeten, hochqualifizierte Fachkollegen und Mediziner aus dem eigenen und anderen Fachbereichen zu nennen, von denen sie sich selbst behandeln lassen würden oder zu denen sie ihre Patienten mit gutem Gefühl überweisen. In der Wissenschaft gilt die wechselseitige Beurteilung unter Kollegen als zuverlässiges und gängiges Kriterium.

Methodik
sehr häufig von Ärzten empfohlen

Behandlungsspektrum

Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI)
führt sehr viele Behandlungen/Eingriffe durch
Verschluß von Defekten der Herzscheidewände
führt sehr viele Behandlungen/Eingriffe durch
Valvuloplastien (Verfahren an eigenen oder Ersatzherzklappen)
führt sehr viele Behandlungen/Eingriffe durch

Services

(Digitale) Services
bietet umfangreiches Serviceangebot

Wissenschaft

Publikationen

FactField ermittelt, wie viele wissenschaftliche Publikationen ein Arzt in den vergangenen Jahren veröffentlicht hat. Grundlage für die Recherche ist die Datenbank PubMed. Darin sind die wichtigsten nationalen und internationalen Veröffentlichungen aus allen medizinischen Fachgebieten enthalten.

Methodik
publiziert sehr viel
Klinische Studien
führt viele Studien durch
  • mit Bus und Bahn erreichbar
  • Parkplätze nahe der Praxis

Weitere Online-Angebote:

Services der © BurdaVerlag Data Publishing GmbH, Deutsches Institut für Qualität und Finanzen