Titelbild bearbeiten

Premium-
Kunde

Info Premium-Kunde

Dr. med. dent. M.Sc. Max Rosenkranz M.Sc. nutzt zahlungspflichtige Funktionen der FOCUS-Arztsuche. Premium-Kunden können Patienten umfangreich über sich informieren (z. B. durch Bilder und Texte). Eine Premium-Mitgliedschaft hat keinen Einfluss auf die Erhebung der FOCUS-Empfehlungen (Top Mediziner, Top Klinik, Empfehlungsarzt).

Premium-
Kunde

Info Premium-Kunde

Dr. med. dent. M.Sc. Max Rosenkranz M.Sc. nutzt zahlungspflichtige Funktionen der FOCUS-Arztsuche. Premium-Kunden können Patienten umfangreich über sich informieren (z. B. durch Bilder und Texte). Eine Premium-Mitgliedschaft hat keinen Einfluss auf die Erhebung der FOCUS-Empfehlungen (Top Mediziner, Top Klinik, Empfehlungsarzt).

Dr. med. dent. M.Sc. Max Rosenkranz M.Sc.

Profilfoto

Dr. med. dent. M.Sc. Max Rosenkranz M.Sc.

Kontakt

Im Scheidpatt 2
41542 Dormagen

Zahnzentrum Dormagen

Online Terminbuchung

Jetzt online über Praxis-Website einen Termin bei Dr. med. dent. M.Sc. Max Rosenkranz M.Sc. buchen.


BUCHEN

Sprechzeiten

  • MO
    07:0020:00
  • DI
    07:0020:00
  • MI
    07:0020:00
  • DO
    07:0020:00
  • FR
    07:0014:00
  • SA
    geschlossen
  • SO
    geschlossen

Zusatzinformationen

Haltestelle An der Sausweide: Bus 884; 885; ALT4 in 32 Metern Haltestelle Am Damschenpfad: Bus 884; 885; ALT4 in 362 Metern Haltestelle Platanenstraße: Bus 884; 885; ALT4 in 446 Metern Haltestelle Niederheid: U-Bahn U71; U83 in 7591 Metern Haltestelle Universität Nord / Christophstraße: Tram 704 in 8816 Metern

Weiterempfehlen

Letzte Verzeichnisaktualisierung: 17.02.2024

Zahnarzt

Kasse | Privat

Kieferorthopädie

(1)

Ärzte empfehlen Herr Dr. med. dent. M.Sc. Max Rosenkranz M.Sc. für folgende Schwerpunkte:

1Tätigkeitsschwerpunkt: Implantologie

1Tätigkeitsschwerpunkt: Prothetik / Zahnersatz

Von der FOCUS-Gesundheit Redaktion empfohlen in der Region: Landkreis Rhein-Kreis Neuss.
1Empfehlungen von Ärzten
ja, wird empfohlen
Erfahrung
sehr erfahren
wissenschaftliches Engagement
engagiert
Patientenservice
bietet viele Patientenservices
1Empfehlungen von Ärzten
ja, wird empfohlen
Erfahrung
sehr erfahren
wissenschaftliches Engagement
engagiert
Patientenservice
bietet viele Patientenservices
  • Sprechzeiten für Berufstätige
  • mit Bus und Bahn erreichbar
  • Parkplätze nahe der Praxis
  • Erinnerung an Vorsorge
  • Services im Wartezimmer
  • weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung

Es freut mich sehr, dass Sie mich näher kennenlernen möchten.Der Beruf des Zahnarztes ist meine große Leidenschaft. Die Kombination aus täglichem Kontakt mit Patienten, Kollegen und Mitarbeiterinnen und die Anwendung von moderner Medizin bereiten mir viel Freude. Studiengang und wissenschaftliche MitarbeitVon 1994 bis 1999 absolvierte ich das Studium der Zahnmedizin an der Universität Bonn. Während dieser Zeit hat mich der Auslandsaufenthalt an der renommierten ‚Melbourne Dental School’ an der Universität Melbourne besonders geprägt. Im Anschluss an mein Studium arbeitete ich von 2000 bis 2003 als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Bonn unter der Leitung von Prof. Dr. B. Koeck. Anschließend wechselte ich zum Universitätsklinikum Düsseldorf und arbeitete unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. N. Kübler als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie.Meine Tätigkeit als angestellter ZahnarztVon 2004 bis 2005 arbeitete ich als Oberarzt an der Privatzahnklinik Dental Ästhetica, Düsseldorf. Diese Tätigkeit hat mich für die Führung von Mitarbeitern und der eigenen Praxis vorbereitet.Niederlassung in Dormagen 2005 habe ich mich in Dormagen in der eigenen Praxis niedergelassen. Steigender Zulauf und viele zufriedene Patienten bringen eine stetige Erweiterung mit sich. Mittlerweile konnte ich zwei weitere Kollegen einstellen. Bei der täglichen Versorgung und Behandlung unterstützen uns momentan dreizehn sympathische und kompetente Mitarbeiterinnen. Seit 2011 sind wir als akademische Lehrpraxis an die Universität zu Köln angegliedert und schulen angehende Zahnärzte.Erfahrung und WeiterbildungenSeit dem Jahr 2000 besuche ich regelmäßig Fortbildungen in den Bereichen Zahnersatz, Implantologie und Ästhetische Zahnheilkunde. 2004 konnte ich erfolgreich das Curriculum Implantologie der DGI durchlaufen. Es freut mich besonders, auf über fünftausend erfolgreich gesetzte Implantate zurückzublicken. Gelegentlich bin ich in anderen Praxen als Ausbilder und Referent tätig. Im Jahr 2014 begann ich das Masterstudium im Bereich Implantologie und Parodontologie und konnte dieses in 2018 erfolgreich abschließen.